Duftmarketing auf Messen: Praxis-Workshop

Referentin ist Elke Kies

Frau Elke Kies ist Inhaberin der Firma MAGIC BOX e.K.
Diese sind ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Live-Marketing und Erlebnis-Kommunikation. Deren Spezialgebiet ist die Entwicklung technischer Lösungen für Wahrnehmungskonzepte. Zum Sehen, Hören, Tasten und vor allem zum Riechen. Seit 1997 liefern sie umfassende Leistungen zur Integration von Düften in Anwendungen verschiedener Zielsetzungen und Branchen.http://www.magicbox.de

Natürlich auch zum Thema Duftmarketing auf Messen.

Zu Emotionssteigerung und Neuro-Marketing wird viel publiziert. Doch wenn es um den Einsatz von Klang oder insbesondere von Düften, zum Bsp. im Bereich Messen geht, sind praxisrelevante Informationen noch immer dünn gesät. Hier profitieren Sie von Frau Kies 13jährigen Beduftungs-Praxis auf Messen und erfahren wobei das Riechen sonst noch eine Rolle spielt…
Der Duftworkshop zum Thema Duftmarketing auf Messen gliedert sich in drei Abschnitte, die mit unterschiedlichen Schnupperrunden (zu Basisdüften, Duftstoffqualitäten und Kompositionen) abschließen, bzw. ergänzt werden:

1. Das Riechen + die Düfte + Marketing/Identität

• Vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der physiologischen und psychologischen Erkenntnisse der Riechforschung
• Führt Sie in die Welt der uns umgebenden Duftstoffe: erklärt woraus sie beschaffen sind, welche Chancen und Risiken sie für uns bergen
• Schlägt den Bogen von Ihren persönlichen Vorlieben zu (Marken)charaktären und erklärt, wie Trendsetter, Dauerbrenner, Eintagsfliegen entstehen und wie wir lernen, Düfte zu riechen
• Eröffnet die Debatte um den Massengeschmack versus einer Unverwechselbarkeit – zum Beispiel bei der Entwicklung eines Signature Scent

2. Wie kommt der Duft in die Nase?

• Wie erfassen wir das Medium Luft, eine Duft-Intensität und ihre Dauer?
• Wie beinflusst Riechen das Sehen und umgekehrt? Was hat dies mit synästhetischem Empfinden und mit Erinnerung zu tun? Wie finden wir dafür eine Sprache?
• Wir klären die Begriffe Geruchsbeseitigung, Raumduft, Bereichsbeduftung, Duft-erlebnis und Duft-Inszenierung – gemeinsam werden wir herausfinden, was wann eingesetzt werden sollte und welche Technik für welche Zielsetzung geeignet ist
• Wir sammeln die Zielsetzungen verschiedener Dufteinsatz-Konzeptionen
– Authentizität des Dufterlebens und Übertragung auf die Marke
– Wohlbefinden von Besuchern und Mitarbeitern
– Public Relations, CorporateSocialRelations und Suststainability
• Ich präsentiere Ihnen Case Studies mit Darstellung der Kosten

3. Duftkonzeptentwicklung in Kleingruppen

• Zu verschieden Messe-Fokussierungen bilden wir Gruppen:
– Produkteinführung, Kunden-/Markenbindung, Relaunch
– zu F&B, Investitionsgütern, Luxusprodukten, (online)Dienstleistungen
– für Fachpublikum oder Publikumsmesse
• Aus fertigen Naturduft-Mischungen und Einzeldüften
– wird eine Auswahl innerhalb der Gruppe getroffen bzw.
– werden durch Modifikationen neue Kompositionen geschaffen
• Die Gruppen entwickeln DuftMarketingModule für ihr Messekonzept

Abschließend werden die DuftMarketingModule im Workshop präsentiert und gerochen.

weitere Informationen über workshops zum Thema Duftmarketing auf Messen erhalten Sie über

die Duftmarketingspezialistin Frau Elke Kies

[[123]]