Podcastinterview zum Thema Multisense-Forum am 16.11.2011

Geführt wurde das Interview mit Herrn Dr. Stallbaum vom Multisense Institut

… zum Interview

multisense® Forum 2011:

2. Leitkongress für multisensorisches Marketing in München

Kunden wollen mit allen Sinnen überzeugt werden.

Der 2. Leitkongress für multisensorisches Marketing versteht sich als Netzwerk für die bisher weitestgehend unabhängig voneinander operierenden Kräfte des multisensorischen Marktes.

Veranstaltungsort ist eine der angesagtesten deutschen Kongress-Locations – das Sofitel Munich Bayernpost mit seiner die Sinne inspirierenden Innenarchitektur. Am 16. November geht es dort um die aktuelle Situation und Zukunft des multisensorischen Marketings: Wo steht es, wohin geht die Reise? Wie erfolgt die Umsetzung des Neuromarketings in die Praxis und damit ins multisensorische Marketing? In hochkarätig besetzten Workshops schlägt das Herzdes 2. Leitkongresses für multisensorisches Marketing.

Das multisense® Forum entstand auf Initiative der Deutschen Messe, Hannover, die auch Veranstalterin ist, und des Multisense Instituts, Remscheid. Es wendet sich an ein interdisziplinäres Publikum: Produktentwickler, -designer, Brand Manager, Kommunikationsund Marketingprofis, Spezialisten für die verschiedenen Sinnes- Bereiche, interdisziplinäre Allrounder, Strategen, ADs, CDs, Führungskräfte und Nachwuchs, Architekten, Ingenieure, Verpackungsspezialisten, POS-Gestalter – die Einsatzbereiche für Multisensorik sind zahlreich. Die Wirkung immens. Nach Erkenntnissen der Gehirnforschung verstärkt sich die Wirkung einer Botschaft mit jedem weiteren passend angesprochenen Sinn um das 10-Fache.