Partner-IFM-Institut-fuer-Mittelstandserfolg

In den letzten Jahren, wurden mir gegenüber immer wieder zwei Bereiche genannt, die den Messeerfolg erschweren:

Zum Einen, die erfolgsversprechende Zusammenstellung des Messeteams. Trotz solidem Training, so die Kunden, gibt es einige Mitarbeiter die weiterhin an der Bar herumhängen oder sich vorallem dann mit dem Handy beschäftigen, wenn ein Interessent neugierig den Stand betritt. Mit entsprechend fatalen Auswirkungen für den Messeerfolg und die Motivation der anderen Mitarbeiter und des Messe Moderators.

Zum Zweiten, die Vorbereitung der Mitarbeiter auf die Messe.  Interessenten erhalten, auf dem Messestand, von verschiedenen Mitarbeitern wiedersprüchliche Produktinformationen. Teilweise werden nichteinmal die neuen Informationen aus der Messebriefing.pdf  genutzt, sondern die veralteten.  Oder die wichtigsten Informationen zu neuen Produkten sind nicht abrufbar in den Köpfen der Mitarbeiter verankert was dazu führte, dass Interessenten von Mitarbeiter zu Mitarbeiter durchgereicht wurden.  Oder Mitarbeiter, die kurzfristig in das Messeteam aufgenommen wurden, hatten gar keine Informationen über das Messeziel und die relevanten Neuheiten und mussten sich auf dem Messestand erstmal einarbeiten.

Auf der Messe Intersolar, arbeitete ich für einen Kunden der diese Problemfelder sehr gut gelöst hatte. Dies führte zu einer herausragenden Motivation des Teams und einem entsprechend sehr guten Ergebnis. Es gelang durch Teamarbeit und Engagement, auf beispielhafte Weise die Fachbesucher, die u.a. durch das Infotainment den Messestand betraten, weiterzubearbeiten. Ich fand heraus, dass der Kunde seit einiger Zeit mit dem IFM dem Institut für den Mittelstandserfolg zusammenarbeitet.

Deren langjährig bewährten IFM-Reports bieten für die Entwicklung von spezifischen Weiterbildungsmaßnahmen und für die Förderung des einzelnen Mitarbeiters eine Struktur. Diese wurde genutzt, um die Stärken der Teammitglieder noch besser zur Geltung zu bringen.  Die Mitglieder des Messeteams fühlten sich sicherer in Ihren Rollen auf dem Messestand, konnten entspannter, wirksamer und effizienter auf die Interessenten zugehen. Sie konnten effizienter beim Messe Moderator die voreselselektierten BEsucher übernehmen.

Zusätzlich wurde ein, in meinen Augen, geniales Lernsystem eingeführt. Ich habe es selbst ausprobiert und es macht richtig süchtig sich damit spielerisch und mit Vergnügen neues Wissen anzueignen und die Inhalte einzutrainieren. Der Nutzen davon: beim Anwender wird der Ehrgeiz und seine Neugierde spielerisch und ohne Zeigefinger angestachelt. Informationen zu diesem Lernsystem kann ich Ihnen gerne geben. Wenn wir einen neuen Messe Moderator ausbilden, durchläuft er mittlerweile einen Ausbildungsblock it diesem System.