Messetraining München für Messeaussteller

Messetraining München für Messeaussteller

Wie auf Fachmessen mit Erfolg Geschäfte angebahnt werden. Wie Ihr Team Verbindlichkeit im Messegespräch erzielt, das ist ein Thema vom Messetraining München.

  • Nach welchem Leitfaden können Ihre technischen Mitarbeiter am Messestand einfacher eine Beziehung zu unbekannten Menschen herstellen?
  • Wie können Sie auf der Messe München kürzere Messegespräche führen, damit Sie mehr Kontakte generieren können?

Aus welchen Gründen für den B:B Messeerfolg ein Messetraining so unverzichtbar ist.

Für sämtliche Mitarbeiter ist allein schon die ständige Anwesenheit am Stand einer Fachmesse ungewohnt und stressig. Angenommen, Sie müssten am Münchner Bahnhof jeden Tag im Durchschnitt neun Stunden pausenlos Gespräche anfangen, und dies mit Ihnen völlig fremden Menschen. Wie würden Sie sich fühlen? Und das in der Regel im Stehen, mit einem Stück Pizza zum Mittagessen.  Um ungeachtet dessen zielführende verbindliche Verkaufsgespräche in einer schwierigen Situationen führen zu können, brauchen Ihre Mitarbeiter ein unterstützendes Messetraining München. Zu fremden Kunden knüpfen allein Ihre Mitarbeiter die ersten Geschäftsbeziehungen.  Im Geheimen fühlen sich selbst langjährige Verkäufer nicht auf einer Fachmesse zu Hause. Als Folge präsentieren sie langatmig anstatt neugierig fragend Verbindlichkeit zu erzeugen.

Das Messetraining München – welche Aspekte beinhaltet es?

  • Die Übertragung des Erlernten in den Vertriebsalltag.
  • Auf welche Weise lässt sich ein echter Interessent aus der Menge der Besucher herausfinden, um keine wertvolle Zeit zu vergeuden?
  • Auf welche Weise bringen Sie bei einem Kunden, der noch woanders kauft neue Lösungsansätze ins Gespräch, die er noch nicht kennt?
  • Nach welchem Prinzip können Sie am Messestand am schnellsten mit einem Besucher Kontakte knüpfen?
  • Ganz gleich ob Neuling oder „alter Hase“ – ein Messetraining München bringt jedem im Verkaufsteam etwas.
  • Eine Unterhaltung soll wegen mangelndem Interesse mit Fingerspitzengefühl abgebrochen werden. Mit welchen Worten macht man das am besten?
  • Auf welche Art kann man während der Messe den Bestandskundenstamm erweitern?
  • Nur bei der richtigen Auswertung des Besuchsberichts wird dieser zu einem echten Wertpapier. Wie können Sie das ermöglichen?
  • Was für erfolgreiche Möglichkeiten gibt es, um gleich die Aufmerksamkeit zu gewinnen und die wahren Bedürfnisse zu ermitteln?
  • Auf welche Art motiviert man sich man am Messestand immer wieder neu?
  • Was tun im Umgang mit schwierigen Situationen und zeitaufwändigen Besuchern?

Zugegeben, es gibt mitunter Personen, denen die Fähigkeit des zielgerichteten Stellens von Fragen und aktiven Zuhörens regelrecht in die Wiege gelegt wurde. Fakt ist andererseits, dass fast allen Verkäufern eine solche Befähigung in keiner Ausbildung übermittelt worden ist. Wir schulen Ihre Mitarbeiter im modernen Messetraining München mit nachhaltigen Techniken in Bezug auf das Beginnen und Führen von zielführenden Verkaufsgesprächen. Folglich ergeben sich beträchtlich mehr Verbindungen für den Vertrieb Ihrer Dienstleistungen und Produkte.

Wieso wäre es vorteilhaft, dennoch in ein Messetraining zu investieren, obwohl das gesamte Team Ihrer Verkäufer vermutlich aus lauter „alten Hasen“ besteht?

Weil sich Ihr Verkaufsteam auf einer Fachmesse in München nicht in seiner Komfortzone befindet und Ihre Vertriebsmitarbeiter üblicherweise für andere Aufgaben ausgebildet sind. Mit anderen Worten: Die Fähigkeiten, welche auf einer Messe gebraucht werden, sind völlig unterschiedlich im Vergleich zu denen im eigentlichen Vertrieb.

Wie geht man mit distanzierten Besuchern der Messe um?

Jeder hat das schon mal auf der Messe beobachtet: Ein Besucher hat offensichtlich Interesse, wirkt aber sehr zugeknöpft oder er scheint nach irgendwas zu suchen, will aber nicht sagen, wonach. Ein Punkt, dem im Messetraining besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird, ist der rechte Umgang mit solchen verschlossenen Standbesuchern. Denn nicht immer ist bei diesen Messegästen sofort wahrnehmbar, wo sich vielleicht Ansätze für einen erfolgreichen Erstkontakt verbergen.

Sie haben tatsächlich kein Budget für ein Messetraining zu Verfügung?

Wir wissen ja schon, dass ein Messestand allein nicht einen Kontakt knüpfen kann. Ausschließlich ein gut ausgebildetes Team verfügt über diese Fähigkeit. Und wenn alle Stricke reißen, genügt die leere Standfläche für ein gutes Mitarbeiterteam, um produktive Unterhaltungen mit Messebesuchern zu führen. Der Verband der deutschen Messewirtschaft (AUMA) beschreibt im Übrigen den Stellenwert von gut ausgebildeten Messeteams auf seiner Website.

„Seit dem letzten Messetraining sind nicht mal 12 Monate vergangen…“

Ohne Frage ist so ein erneutes Wiederholungstraining durchaus sinnvoll. Für den Messeerfolg sind, laut einer Studie der Universität St. Gallen, im Prinzip drei hauptsächliche Aspekte ausschlaggebend. Einer dieser Faktoren ist das gezielte Training der Mitarbeiter. Überdies ist eine effektive Interaktion mit dem Messegast von Bedeutung. In Ihrem Fall würde es ohne Zweifel sinnvoll sein, das Themengebiet „typgerechte Messekommunikation“ für eine Auffrischung des Messetrainings zu wählen, da dies eher etwas für Messeprofis ist. Wenn einer oder mehrere Vertriebler ein solches Training absolvieren.