Messebrief_Wie_Firma_Messeerfolg_verdattelte

Wie eine Firma den Messeerfolg verdattelte

Januar 2016 ISSN:1864-7510.

Guten Tag {TITEL} {NACHNAME},

hoffe Sie konnten entspannte Festtage genießen und Kraft tanken für das neue Jahr. Vielleicht haben Sie sogar einen Flecken Schnee gefunden…

Vorstellen möchte ich Ihnen heute die Fallstudie mit realen Zahlen eines anonymisierten Ausstellers auf einer Fachmesse. Es ist eine mittelständische Firma mit 200 MitarbeiterInnen und langjährigen Kunden. Ein Hidden Champion und Weltmarktführer in einem Produktsegment. Einmal im Jahr ist Branchenmesse in Stuttgart. Während dem Messegespräch wurden Standbesucher als Interessenten mit A-Potential eingestuft, wenn ein Auftragspotential in Höhe von mind. 50.000.- Euro zu erwarten ist. Hier ist das Ergebnis der Messenachbereitung zwei Wochen nach der Messe.

Abteilung A nutzte ein Nachbereitungssystem mit Begleitung, um die A-Kontakte anzugehen. 82% der A-Kontakte wurden innerhalb von 2 Wochen telefonisch erreicht, die entsprechenden Schritte wurden eingeleitet. Abteilung B versuchte die Messenachbereitung im „Tagesgeschäft“ unterzubringen und erreichte 21%. Die B-Kontakte (Potential >20.000.- Euro) wollten beide Abteilungen während dem Tagesgeschäft abarbeiten. Schade, denn nach 4 Wochen sah das Ergebnis genau gleich aus. Der Einsatz eines Messe Moderators hätte dieser Abteilung keinen Nutzen gebracht.

Die unterschiedlichen Ergebnisse der Nachberarbeitung lagen an der Systematik der Nachbereitung und daran, dass das dringende Tagesgeschäft die wichtige Messenachbereitung überlagerte.

Wie erarbeiten Sie sich ein System für die Nachbereitung der Messekontakte? Worauf ist bei der Umsetzung zu achten?

Dies erfahren Sie im aktuellen Live-Webinar. Damit Sie schon verkauft haben,
während der Wettbewerber noch die Leads sortiert.

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien Webinar Messenachbereitung an.

Herzlichen Gruß

Ihr Michael Kolb


Vielleicht ein Idee für den Tag, an dem die wichtigste Messe des Jahres beginnt und die Bildschirme auf dem Messestand schwarz sehen.

Mach dich mal locker: Vom leichten Umgang mit den Widrigkeiten des Lebens

… oder falls der Messe Moderator mal wieder für zuviel Andrang auf dem Messestand sorgt.

 


 

Dolmetscherin für Messen und …

Kennen gelernt habe ich Sie während einer Wirtschaftsveranstaltung. Frau Scheuermann dolmetschte die Moderation und ich war beeindruckt, wie souverän Sie dies tat. Insbesondere, da es bei wirtschaftlichen Themen auf die Details und Zwischentöne ankommt…

www.a-scheuermann.com/


Büroschmuntzler

Wladimir Klitschko stellt sein Fahrrad vor dem Supermarkt ab und geht Einkaufen. Am Fahrrad hängt ein Zettel: „Diebstahl zwecklos! – Wladimir Klitschko“.
Als er zurückkommt, ist sein Fahrrad weg. Dafür liegt auf dem Boden ein anderer Zettel: „Verfolgung zwecklos! – Jan Ullrich“.