Messebrief Messetagung Ulm 2010

Messebrief, Ausgabe Nr.: 27
Februar 2010
ISSN:1864-7510.

=========================================
Inhalt des wertvollen Messebriefes von Michael Kolb
=========================================

=> Das Passwort für die Fachartikel:

=> Wanted: Das geniale Messe Give Away
=> Fit am Messestand der Tipp von Messeexpertin Barbara Harbecke
=> Messeparcour – Den Nutzen anschaulich machen
=> Handout Messetagung Ulm 2010
=> Expertenreihe zum Thema Messeerfolg an der Karlshochschule
=> Flaschenpostservice
=> Programm zur Förderung der Teilnahme
junger innovativer Unternehmen
an internationalen deutschen Messen

Guten Tag,
wer hing auf der Messe nicht schon einmal um 13.oo bereits völlig in den Seilen? Und wer hat sich nicht einmal darüber geärgert, dass das wichtigste Exponat belagert ist und der Interessent warten musste? Und möglichserweise waren Sie auch schon verzweifelt auf der Suche nach dem wirklich genialen Give Away?

Übrigens, dank meinem Programmierer sind viele der Fachartikel jetzt exclusiv für Insider, also Messebriefabonennten reserviert.

Das Passwort für die Fachartikel:

Ihr Messe-Infotainer

Michael Kolb
E-Mail
http://www.messe-infotainer.de

==========================================
WANTED – Das geniale Messe Give Away!
============================================

Gibt es überhaupt das geniale Messe Give Away? Ich denke nein. Denn ein Give Away
an sich ist in meinen Augen wertlos. Es erhält seinen Wert doch erst durch die Beziehung
zur jeweiligen Situation. In den letzten Jahren durfte ich einige Strategien kennenlernen,
mit denen ein Messe Give Away, abhängig vom Kontext, mit Bedeutung und Emotionen
aufgeladen werden kann. So dass ein nachhaltige Anker für das Messegespräch ensteht.
Um diese Strategien einzuführen,…
http://www.messe-infotainer.de/give-away-werbeideen-messe.htm
Passwort:

============================================
Messeparcour – Den Nutzen anschaulich machen
==============================================

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen bei Audi in Ingolstadt einen Werksrundgang
machen zu dürfen. Dabei kam mir folgender Gedanke:

Wie wäre es, wenn auf einer Messe nicht nur das fertige Produkt gezeigt wird,
sondern in einem Rundgang der Produktnutzen. Wie meine ich das? Angenommen
Sie haben ein neues technisches Gerät das durch einige technische Neuerungen
aus der Masse herausragt.
An einer ersten Station könnten Sie das Problem aufzeigen, welches durch die
Innovation gelöst wird. An der zweiten Station wäre ein erstes Detail der Problemlösung
zu sehen. Entweder als Modell oder in Echt. An der nächsten Station das zweite Detail …
Und erst an der letzten Station werden die Details zum Gesamtbild zusammengefügt.

Wichtig dabei wäre natürlich, dass an den einzelnen Stationen keine Schaubilder
gezeigt werden sondern etwas zum Anfassen da ist.

================================================
Fit am Messestand! Der Expertentipp von Messeexpertin Barbara Harbecke
==================================================
Ausgeschlafen, gut gelaunt, voller Tatendrang und mit hoher Erwartung
an freundliche und neugierige Messegäste beginnt ein Messetag um 08.30 Uhr.
Doch dann kommt der Mittag…

http://www.messe-infotainer.de/barbara-harbecke-fit-am-messestand.htm

Freuen Sie sich schon jetzt auf die nächsten Messebriefausgaben:
Frau Harbecke ist mit ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz vertreten.

=========================================
Expertenreihe zum Thema Messeerfolg an der Karlshochschule
===========================================
http://www.messe-infotainer.de/messeerfolg-expertenreihe-karlshochschule.htm

Jeder Workshop besteht aus einem theoretischen Teil und einer anschließenden Gruppenarbeit mit konkreten Fallbeispielen. Checklisten und praktische Tipps unterstützen die Teilnehmer in der Gruppenarbeit und später in der Praxis.

Am Donnerstag den 08.07.2010 findet mein Seminar statt zum Thema:Vom Eyecatcher zur erfolgreichen Vertriebsbrücke

Weitere Themen u.a.:
Erfolgreiches Messemarketing
Messecontrolling

===============================================
Flaschenpostservice
=================================================

Einen überaus romantischen Service betreibt der Brite Stuart Conway.
In seiner Heimatstadt Brighton hat er vor ca. 10 Jahren einen kostenfreien Flaschen- postdienst eingerichtet: Auf seiner Webseite kann man eine beliebige Nachricht hinterlassen und zwischen einem halben Dutzend Flaschen auswählen
(z.B. Wein-, Bier, Wasser – oder Champagnerflaschen). Conway druckt die Nachricht
aus – steckt diese in die ausgewählte Flasche und wirft sie ins Meer.
Mehr als 7000 Botschaften hat der unheilbare Romantiker in den letzten Jahren
abgeschickt.
Mittlerweile gibt es sogar über 10 Flaschenpostfilialen.

===============================================
Programm zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen
an internationalen deutschen Messen
==================================================

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert die Teilnahme junger
innovativer Unternehmen an ausgewählten internationalen Messen in Deutschland.

Ziel des Programms ist es insbesondere, den Export neuer Produkte und Verfahren zu unterstützen. Förderfähig sind Teilnahmen an Gemeinschaftsständen, die von den Messeveranstaltern auf ausgewählten internationalen Messen in Deutschland organisiert werden. Der Aussteller erhält eine finanzielle Zuwendung zu seiner Messeteilnahme.
Von den Gesamtkosten der Messeteilnahme eines Ausstellers sind die vom Messeveranstalter in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und Standbau im Rahmen des Gemeinschaftsstandes förderfähig. Der Aussteller, der auf einem Gemeinschaftsstand ausgestellt hat, erhält im Nachgang zur Messe den größten Teil dieser Ausgaben zurück (80 %).
Die Obergrenze der förderfähigen Summe je Teilnehmer und Veranstaltung beträgt
7.500 Euro. Der Aussteller meldet sich spätestens 8 Wochen vor Messebeginn beim
Messeveranstalter zur Teilnahme am Gemeinschaftsstand der geförderten Messe an.

Die Liste der für die Förderung relevanten Veranstaltungen sowie Antragsformulare
stehen zum Download unter http://www.bafa.de im Bereich Wirtschaftsförderung bereit.

Weitere Informationen:

Richtlinie
http://www.auma.de/_pages/d/24_Inlandsmessefoerderung/2402_FoerderungDurchBund/downloads/Richtlinie_2010.pdf
Liste der Veranstaltungen mit Gemeinschaftsstand 2010
http://www.auma.de/_pages/d/24_Inlandsmessefoerderung/2402_FoerderungDurchBund/downloads/Messeliste_2010.pdf
Liste der Veranstaltungen mit Gemeinschaftsstand 2011
http://www.auma.de/_pages/d/24_Inlandsmessefoerderung/2402_FoerderungDurchBund/downloads/Messeliste_2011.pdf
Informations-Flyer
http://www.auma.de/_pages/d/24_Inlandsmessefoerderung/2402_FoerderungDurchBund/downloads/Flyer_BMWi-Messefoerderung_2010.pdf

===============================================
Hand-Out der ausgebuchten Messetagung Ulm 2010
=================================================
Trotz Schneesturm war der Saal wiedermal randvoll gefüllt.
Als besonderes Highlight möchte ich den Vortrag von Prof Luppold
von der Karlshochschule hervorheben. Das Thema Mobile Marketing auf Messen
hat das Zeug dazu den Service der Aussteller für den Messebesucher auf ein neues
Niveau zu heben. Das Passwort lautet:
http://www.messe-infotainer.de/arbeitsmappe-der-messetagung-ulm-2010.htm

==============================================
Impressum
================================================
Michael Kolb
Messe-Infotainer.de
Magie für alle Sinne
Lange Straße 42
89233 Neu-Ulm
Tel.: 07307 – 956564

mailto:m.kolb@Messe-Infotainer.de
http://www.Messe-Infotainer.de
http://www.pierre-dumas.de

===========================================================
Die begehrtesten Artikel der letzten Messebriefe
===========================================================
Einstieg in das Messegespräch
http://www.messe-infotainer.de/einstieg-in-das-messegesprach.htm

cognitive-map: Orientierungshilfe auf großen Messeständen
http://www.messe-infotainer.de/cognitive-map-orientierungshilfe-auf-grosen-messestanden.htm

=====================================
Diesen Brief versende ich alle 6-8 Wochen
an Kunden und Interessenten. Selbstverständlich
werden Ihre Daten nicht weitergegeben.
=====================================
Sie möchten diesen Brief
von Michael Kolb – www.Messe-Infotainer.de nicht mehr erhalten?
Klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link
und senden uns die daraufhin automatisch
erstellte E-Mail zu – am besten unverändert.
mailto:m.kolb@messe-infotainer.de?subject=Bitte-Newsletter-Abmelden&body=Wir-wünschen-Ihnen-viel-Erfolg